Skip to main content

Warum gibt es uns?

Wir wollen die Zeit an der Universität für jeden unvergesslich machen. Unser Ziel sind motivierte Studierende, gutes Lernen und eine gute Vermittlung von UBRM nach außen.

Die Projekte zielen darauf ab das Studium und die Zeit auf der Universität zu verbessern. Durch die Umsetzung von Projekten sammelst du viele Erfahrungen, welche dir bestimmt im weiteren Leben helfen werden. Wir sehen die Uni als die beste Zeit um sich selbst zu verwirklichen und den eigenen Weg zu gehen.

Wie wollen wir diese Ziele erreichen?

Durch ein Netzwerk von Studierenden fördern, dass sich mit der Qualität und den Möglichkeiten von UBRM befasst.

Wir bieten den Raum für eure Idee und unterstützen euch dabei diese umzusetzen. Ihr könnt euch gerne auch an anderen Projekten beteiligen und diese ganz nach eurem Geschmack gestalten.

Was machen wir?

Wir entwickeln UBRM und alles was dazu gehört mit der Studienvertretung UBRM weiter und diskutieren über aktuelle Geschehnisse. Wir bieten Raum und Unterstützung für die Entwicklung neuer Ideen, die Umsetzung von Projekten und das sammeln wertvolle Erfahrungen.

Falls Ihr Interesse habt, wir freuen uns sehr auf noch mehr motivierte Leute, die ein Teil der Blattform werden wollen.

Projekte

Es wurde nun schon eine Gruppe gefunden, die alle 2 Wochen ein Blattformtreffen organisiert & moderiert, Trello administriert und vieles mehr..

Im sogenannten Online-Self-Assessment sollen UBRM Interessierten durch eine kurze Selbstreflexion überprüfen, ob sie sich für das richtige entscheiden.

2018 ist es soweit und UBRM wird 15 Jahre. Wir wollen diesen Tag mit euch verbringen und werden eine riesige Veranstaltung auf die Beine stellen. Es wird eine gute Kombination aus Spaß und Lernen.

Ein Wandertag für UBRM Studierende hat bis jetzt nur positives Feedback bekommen, deshalb freuen wir uns schon darauf, die Idee zu verwirklichen.

Um ein Kleidungsstück zu besitzen, dass uns alle verbindet wird über einen BOKU Pulli nachgedacht.

Der Plan ist es einen Workshop abzuhalten, um Studierenden eine bessere Erklärung von UBRM zu ermöglichen. Dies wird in Form eines Wettbewerbs abgehalten werden und das Finale wird in einem Hörsaal präsentiert.

Inspiriert durch die Dokumentation "Racing Extinction" wollen wir mit einem Beamer seltene oder ausgestorbene Tiere auf eine Wand projizieren und deren Geräusche im Hintergrund abspielen.

Ab 1:17:30 sieht man die Idee.

Der Plan ist: eine Arbeitgeberorientierte Website mit einer Geschichte über die Entstehung von UBRM, den Kernkompetenzen von UBRM und warum genau wir als Absolventen eingestellt werden sollen.

Die Fachstudienkommission bespricht den Studienplan und entwickelt ihn weiter. In der Fachstudienkommission sitzen 6 Professoren, 6 Mittelbau und 6 Studierende. Es gibt bei den Studenten auch 8 Ersatzmitglieder die auch an den Sitzungen teilnehmen können. Bei Interesse schau doch einfach mal bei einem Blattformtreffen vorbei.

Wir wollen die Entstehungsgeschichte von UBRM erfahren. Durch Kontaktaufnahme mit den Gründern von UBRM wollen wir mehr erfahren. Hast du auch Lust mehr zu erfahren? Schau doch einfach bei den Sprechstunden der Blattform oder der Studienvertretung UBRM oder bei einem Blattformtreffen vorbei.

Eine neue Sportgruppe wurde geboren, BOzirKUs :)
Ein offenes Training für alle Jongleure/Akrobaten/Slackliner/etc. oder die, die es noch werden wollen :D
Morgen, am 16.10., ist das zweite Training um 13 Uhr auf der großen Wiese im Türkenschanzpark, sofern es nicht regnet. Equipment wäre selbst mitzunehmen, jeder ist herzlich willkommen :)

Blattformseminar 27.-29.4.2018

Blattformseminar Video 24.-26.11.2017

Blattformseminar 7.-9.4.2017