Skip to main content

Sozialfonds der ÖH-BOKU

Seit dem Studienjahr 2003/04 werden sozial bedürftige BOKU-Studierende aus Mitteln des Sozial-Fonds der ÖH-BOKU unterstützt. 

Wer kann eine Unterstützung erhalten?

Ordentliche und außerordentliche Studierende der Universität für Bodenkultur, die sozial bedürfig sind gemäß den Richtlinien der Sozialfonds der ÖH-Bundesvertretung insbesondere Studierende mit Kind insbesondere Ausländische Studierende (die nicht nach § 4 StudFG gleichgestellt sind)und keine oder eine sehr geringe Studienbeihilfe beziehen.

Die Unterstützung beträgt maximal € 1000,-/Studienjahr bzw. € 1200,-/Studienjahr für Studierende mit Kind und kann in besonders begründeten Härtefällen auch höher sein. 

Wie wird der Antrag gestellt?

Anträge können nur mit dem Formular "Sozialfondsformular" oder "Social Funds Form" des Sozialreferat der ÖH-Bundesvertretung, Taubstummengasse 7-9/ 4.Stock, 1040 Wien gestellt werden. 

Alle Informationen findest du gesammelt hier ->  www.oeh.ac.at  

Bei näheren Fragen wende dich bitte an sozial@oehboku.at!