Female Empowerment -

Di, 13.03.2018 | 09:00 Uhr | Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien

Oft sind sich Frauen ihrer Leadership-Fähigkeiten und Entscheidungskraft noch nicht bewusst und sie trauen sich tendenziell zu wenig zu. Selbstzweifel gelten oft als größte Hürde von Frauen, um erfolgreich im Business zu sein. Aber auch strukturelle Rahmenbedingungen sind ein Grund dafür, dass der Frauenanteil auf den höheren Führungsebenen so gering ist. Der Workshop „Female Empowerment“ ist für alle Frauen, die einmal ein eigenes Unternehmen gründen wollen, generell eine Führungsposition anstreben oder all jene, die einfach an ihrer Selbstwahrnehmung und Außenwirkung arbeiten wollen – sowohl im beruflichen Kontext, als auch im Alltag. 09:00-12:00 Block I: Leadership, Gesprächsführung, Stolpersteine 12:00-13:00 Mittagspause (das Mittagessen ist inkludiert) 13:00-16:00 Block II: Stimme, Rhetorik, Fremdwahrnehmung Der Workshop wird veranstaltet vom ECNetwork der BOKU - Universität für Bodenkultur Wien, in Kooperation mit dem ÖH- BOKU Frauenreferat. ***ANMELDUNG*** Kosten: 10€, für Studentinnen zu bezahlen ab 26.02. im ÖH Sekretariat mit Bankomatkarte, für Mitarbeiterinnen mittels Anmeldeformular an tto@boku.ac.at

Veranstaltungsdetails
Start: Di, 13.03.2018, um 09:00 Uhr
Ende: Di, 13.03.2018, um 16:00 Uhr
Ort: Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien
Veranstalter: BOKU Innovation, ECNetwork, ÖH BOKU Frauenreferat
Zurück zum Kalender