Wildkräuterkurs Longo Mai

Thu, 10.05.2018 | 07:30 Uhr | Stoparhof Longo Mai / Bad Eisenkappel /Lobnig 16 / Kärnten

Für alle Boku Studierende die geheime KräuterliebhaberInnen sind organisiert das ÖH-Referat für Umwelt & Nachhaltigket wie jedes Jahr wieder den mehrtägigen Kräuterkurs in Kärnten!

Kursinhalte sind:
- Sammlung und Verarbeitung von Wildkräutern sowie Erläuterung von theoretischem Hintergrundwissen,
- Wildgemüse als Nahrungsergänzung,
- Inhaltsstoffe und ihre Verwendung,
- Delikatessen aus Wildkräutern zubereiten,
- Teemischungen zusammenstellen,
- Essenzen ansetzen,
- Salben herstellen,
- Kräutergartenexkursion
- uvm.

WANN: 10.05.2016 - 13.05. 2018

WO: Bad Eisenkappl, Longo Mai Hof in Kärnten (Treffpunkt: 7:30 in der Früh vor der Boku, beim Fuhrpark Schwackhöferhaus, mit gemeinsamer Boku-Bus Anreise oder um 12:30 Mittag vorort- mit Eigenanreise. )

WIE VIEL: € 100 Selbstbehalt (inkl. 3 Übernachtungen, Vollverpflegung für alle Tage, Hin- & Rückfahrt im Boku Bus, sowie Materialkosten)

WER DARF MIT?: All jene Studenten der BOKU die es auf die Anmeldeliste geschafft haben und den Selbstbehalt vollständig mit der BC Karte eingezahlt haben.

ANMELDUNG & BEZAHLUNG (nur Bankomat-Kasse möglich): im ÖH-BOKU Sekretariat ab Do 3.05. - 09:30! Vor 9:30 keine Anmeldung möglich! (Alte WU, Augasse 2-6- ; Öffnungzeiten unter: https://www.oehboku.at/?id=5

HINWEIS: Beim Anmelden bitte die Emailadresse und die Telefonnummer genauestens! nachkontrollieren, damit wir euch auch wirklich erreichen können.

Veranstaltungsdetails
Start: Thu, 10.05.2018, um 07:30 Uhr
Ende: Sun, 13.05.2018, um 22:00 Uhr
Ort: Stoparhof Longo Mai / Bad Eisenkappel /Lobnig 16 / Kärnten
Veranstalter: Referat für Umwelt & Nachhaltigkeit
Zurück zum Kalender