Ausgebucht: Permakultur Kur am Hof Zetmau

Do, 13.08.2020 | 14:00 Uhr | ,Ausgebucht Zetmau Hofgemeinschaft, Tultschnig 5, Klagenfurt am Wörthersee

Auagebucht
Permakultur als künftige Lebensgrundlage für alle 
• Lerne, welche Lösungen in der Gestaltung eines Lebensraumes möglich sind, um die Selbsterhaltung zu erhöhen.
• Bekomme einen Einblick in die Ethik und die Prinzipien der Permakultur und beziehe sie in alle Lebensbereiche mit ein.
• Wende die Permakultur Design-Prinzipien an. Skizziere dein eigenes Projekt oder eines vor Ort.
• Forme mit den Händen, wähle das geeignete Werkzeug und lerne damit umzugehen. 
• Aufbau von Gemüsehochbeeten, Kräuterspiralen, Insektenhotels, finden von geeigneten Pflanzgemeinschaften. 
• Umwandlung eines Gartens in ein gesundes, nachhaltiges, ertragreiches System
• Freude, Spaß, Gemeinschaft in der Natur erleben.

Es geht um Praxis und Theorie, Exkursionen und Gemeinschaftsprojektarbeit.
Das alles und noch viel mehr gibt es in dieser Einsteiger Permakultur-Kur, der permanenten Agrikultur als Anregung für künftige Lebenswerte, Frische und Gesundheit. Sei dabei und gestalte einen neuen Lebenserhaltungsraum.
Wir zelten direkt auf dem Hofgelände Zetmau  und werden uns abends am Feuer Geschichten erzählen. Erlebe, wie ein Paradies entsteht.

PROGRAMM

TAG 1: ANKOMMEN
Begrüßung, Ankommen und Kennenlernen. Anschließende Tour kleine Tour
TAG 2: EINFÜHRUNG UND EXKURSION
Einführung in die Permakultur. Besichtigung von unterschiedlichen Projekten in der Umgebung.
TAG 3: WAS IST PERMAKULTUR
Einführung in die Ethik und Prinzipien der Permakultur. Planung und Erläuterung der umzusetzenden Projekte. Einführung in die Handwerkzeuge, Umgang, Atmung und Haltung.
TAG 4: PERMAKULTURLANDSCHAFT GESTALTEN
Anlegen der ersten Beete, Hochbeete, Hügelbeete, Terrassen, Wege, Trittpfade und das Befüllen mit verschiedenen Erdkomponenten. Wissensvermittlung über Boden und Humusaufbau.
TAG 5: PERMAKULTUR DESIGN
Einführung in den Design Zyklus. Spielerische, theoretische und praktische Umsetzung. Planen des eigenen Projekts oder des Projekts vor Ort.
TAG 6: EXKURSION
Ausflug zu einem Permakulturprojekt, um eine künftige Ernährungssouveränität im ländlichen Raum aufzuzeigen. 
TAG 7: SÄEN UND PFLANZEN
Die ersten Beete sind saatfertig und pflanzfertig hergerichtet. Wir wählen gemeinsam die Saat und erarbeiten diverse Wahlkriterien für Saat und Pflanzen. Einsäen und fertig
TAG 8: FEIERN UND ERNTEN
Freie Workshopgestaltung, Vorhaben am Gelände fertig stellen und nach Lust und Laune ergänzen. Feier am Abend mit den HofbewohnerInnen. Lagerfeuer und Musikeinlage.
TAG 9: AUSKLANG UND REFLEKTION
Rückblick und offene Fragen beantworten, eigene Projekte reflektieren.
Abends erzählen wir uns Geschichten von und für die Erde am Lagerfeuer, und feiern bei Musik und Gesang.

ANFAHRT:
Eigene Anfahrt zum Hof Zetmau, Klagenfurt am W.  
Link:  www.facebook.com/hofgemeinschaftzetmau
Eigenes Auto immer gern willkommen.
Nächster Bahnhof: Krumpendorf. Abholung möglich.
Bitte Fahrgemeinschaften bilden!

INFRASTRUKTUR:
Scheune, große Feuerstelle, gemeinsames Kochen an den Kochstellen, fließend Wasser, Kompostklo, Außendusche, bitte eigenes Zelt mitnehmen.

LEITUNG:
Roland Teufl, Permakulturist und Waldgärtner mit Praxiserfahrung.
Ricarda Schmidt & Andreas Bertsch

Wir freuen uns auf dich!

Roland, Andreas und Ricarda 

Fragen gern an PermakultuKur@gmail.com.

Dank an unsere Sponsoren der ÖH-Bodenkultur Universität Wien, sowie den Studienvertretungen LAP, UBRM und Agrarwissenschaften.

PS.: Der Kurs findet, unter Vorbehalt der Beschlüsse der Ö. Regierung in punkto Covid-19, statt.

Veranstaltungsdetails
Start: Do, 13.08.2020, um 14:00 Uhr
Ende: Fr, 21.08.2020, um 15:00 Uhr
Ort: ,Ausgebucht Zetmau Hofgemeinschaft, Tultschnig 5, Klagenfurt am Wörthersee
Veranstalter: RUN, Studienvertretungen LAP, UBRM und Agrarwissenschaften
Zurück zum Kalender