Skip to main content

ÖH-Wahl 2017: Wichtige Informationen für Studierende individueller Studienprogramme

Liebe Studierende individueller Studienprogramme!

Wie ihr wahrscheinlich wisst, findet heuer von 16. bis 18. Mai 2017 die ÖH Wahl statt. Dabei werden die Bundesvertretung, die Universitätsvertretung und die Studienvertretung neu gewählt. Für die ersten beiden genannten seid ihr aktiv und passiv wahlberechtigt, sobald ihr für das Sommersemester an der BOKU gemeldet, seid. Stichtag für die Wahlberechtigung ist der 28. März 2017. Das heißt, ihr solltet euren ÖH-Beitrag bzw. Studienbeitrag bereits einige Tage vorher eingezahlt haben!

+++ Achtung! +++

Für die Wahl der Studienvertretung ist eine formlose Beantragung der Zuordnung zu einer fachlich in Frage kommenden Studienvertretung, Beginn zweite Märzhälfte bis 11. April 2017 (ACHTUNG! verlängert) an den Vorsitzenden der Wahlkommission Dr. Bernhard Wallisch an der BOKU notwendig. Eine entsprechende E-Mail-Vorlage findet ihr hier. Ebenso findet ihr hier auf der letzten Seite eine Tabelle mit der Zuordnung der regulären Studienprogramme zu den jeweiligen Studienvertretungen als Hilfestellung. Bitte wie folgt verfahren:

  1. Formular ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben.
  2. Das ausgefüllte Formular Bernhard Wallisch, dem Vorsitzenden der Wahlkommission der ÖH BOKU, zukommen lassen. Dies kann entweder persönlich oder per E-Mail (unterschrieben und gescannt an bernhard.wallisch@boku.ac.at) erfolgen.
  3. Bestätigung abwarten.