Skip to main content

Referat für Entwicklungspolitik (EPOL) - Office for development policy

Perspektive wechseln, Entwicklung neu denken!

Tätigkeitsbereiche

Das Referat für Entwicklungspolitik hat die Aufgabe, die Wissenschaften und dabei besonders diejenigen, die auf der BOKU gelehrt werden, kritisch zu hinterfragen. Insbesondere soll sich das Referat mit land-und forstwirtschaftlichen Aspekten, sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen und Auswirkungen der Weltwirtschaft und sozial und ökologisch angepasster Entwicklungspolitik beschäftigen. Ziel ist ebenso, gesellschaftspolitische Fragestellungen auf eine vielfältige Art und Weise auszuleuchten.

Aktuelles

Widerstandspreis

Noch in diesem Sommersemester möchte die ÖH BOKU den Widerstandspreis verleihen. Ziel dieses Preises ist es widerständige und systemkritische Projekte zu fördern und ihnen eine universitäre Bühne zu bieten. Der Preis ist mit 500€ dotiert und soll dich/euch bei der Umsetzung eures Projektes unterstützen.
Du arbeitest vielleicht gerade an einem Projekt oder planst schon länger ein Konzept, dass sich kritisch mit den vorherrschenden sozialen Umständen beschäftigt? Dann bist du hier genau richtig!

Zur Ausschreibung

Was macht das EPOL?

BOKU Gemeinschaftsgarten

Im BOKU-Gemeinschaftsgarten hast du die Möglichkeit, dein eigenes Gemüse anzubauen und dein Wissen über den ökologischen Landbau zu erweitern. Die reichliche und vielfältige Ernte schmeckt!

www.boku-gemeinschaftsgarten.org

EPOL geht aus! - EPOL goes OUT!

Organisation von gemeinsamen Veranstaltungsbesuchen (u.a. Vorträge, Podiumsdiskussionen) und Umsetzung eigener Ideen/Projekte wie Filmvorführungen, Workshops usw.  mit entwicklungspolitischen Kontext.

Bei einem breiten Angebot an entwicklungspolitischen Veranstaltungen in Wien ist es nur mehr notwendig sie zu besuchen. Anschließend an die Veranstaltung gibt es einen Austausch in einem naheliegenden Lokal.

www.facebook.com/EPOLboku

Team

Referent*in:

  • Clara Horvath

Sachbearbeiter*innen

  • Katharyna Godos
  • Vivian Geiger
  • Christina Kasbauer
  • Susanne Riedel
  • Fabian Franta
  • Florian Wiedemann
  • Sam Faber
  • Gabriel Dos Santos
  • Felix Hofer
  • Jürgen Rieger