Skip to main content

Aufgaben der Universitätsvertretung

Die Universitätsvertretung ist das höchste Gremium der ÖH BOKU und bestimmt die strategische Ausrichtung. Sie entsendet vier studentische Mitglieder in den Senat der BOKU und verschiedene Gremien, gibt Stellungnahmen zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen ab und ist für die Zuteilung des Budgets der ÖH BOKU und für die Referate zuständig. 

Die Zusammensetzung der Universitätsvertretung kannst du alle zwei Jahre bei der ÖH-Wahl bestimmen. Dabei bewerben sich verschiedene Listen um die insgesamt 11 Mandate (Listenwahlrecht). Die Mandatar*innen der Universitätsvertretung wählen aus ihrer Mitte das Vorsitzteam.

Nächste Sitzung der Universitätsvertretung

Hier findest du die Informationen zur nächsten Sitzung der Universitätsvertretung. Pro Semester müssen mindestens zwei ordentliche Sitzungen der Universitätsvertretung stattfinden.

Mandatar*innen der Universitätsvertretung

Folgende Personen sind Mandatar*innen der Universitätsvertretung der ÖH Periode 01.07.2021-30.06.2023.

v.l.n.r.: Hannah Streinesberger, Bernhard Wallisch, Mathias Schrattenecker, Franzis Schrammel, Michael Pinter, Dorian Vavti, Stefanie Nikl, Jakob Pfeiffer, Nina Mathies, Theodora Theurl, Christina Seiringer, Clara Ferring
Unabhängige Fachschaftsliste BOKU (5 Mandate)
Hauptmandat Ersatzmandat
Stefanie Nikl Carina Beitschek
Michael Pinter Christopher Zahnt
Clara Ferring Timon Kalchmayr
Jakob Pfeiffer Julian Fränkel
Theodora Theurl Martina Winter
bagru*GRAS*boku (3 Mandate)
Hauptmandat Ersatzmandat
Franzis Schrammel Annika Hartmann
Hannah Streinesberger Daniel Doublier
Dorian Vavti Florian Ladenstein
Aktionsgemeinschaft BOKU (2 Mandate)
Hauptmandat Ersatzmandat
Christina Seiringer Anna Urbanek
Mathias Schrattenecker Martina Rößler
Verband sozialistischer Student_innen Österreichs (VSSTÖ) (1 Mandat)
Hauptmandat Ersatzmandat
Nina Mathies Lena Panholzer

Beschlüsse der Universitätsvertretung der ÖH BOKU

Die Universitätsvertretung fasst Beschlüsse über verschiedene Angelegenheiten, die vom Vorsitzteam und den Referaten umgesetzt werden. Diese sind unter Beschlüsse der Universitätsvertretung einsehbar.

Protokolle der UV-Sitzungen

Die Universitätsvertretung tagt mindestens zwei mal pro Semester. Von jeder Sitzung wird ein Protokoll angefertigt, dass alle Wortmeldungen - zumindest sinngemäß - enthält. Die Protokolle müssen in einer darauffolgenden Sitzung der UV von den Mandatar*innen genehmigt werden und werden dann veröffentlicht. Hier findest du die Protokolle der UV-Sitzungen.

Arbeitsgruppen der Universitätsvertretung

Nach § 11 der Satzung der ÖH BOKU können zeitlich befristete, beratende Arbeitsgruppen mit einem klaren Arbeitsauftrag mit einfacher Mehrheit eingerichtet werden. Welche Arbeitsgruppen im Moment eingerichtet sind und die Protokolle ihrer Treffen findest du hier.

Satzung der Hochschüler*innenschaft an der BOKU

In §13 Abs. 2 des HochschülerInnenschaftsgesetzes ist geregelt, dass die Universitätsverträtung im Rahmen ihrer Selbstverwaltung eine Satzung über die Einrichtung von Studienvertretungen, die Einrichtung von Referaten, den Ablauf der Sitzungen und vieles mehr zu beschließen hat.

Satzung der ÖH BOKU (Stand Jänner 2020)